Sasha Obama beiseite, weniger als ein Drittel der amerikanischen Teenager bekommt einen Job für den Sommer

Sasha Obama ist nicht Ihr durchschnittlicher amerikanischen Teenager, vor allem, wenn es darum geht, einen Sommer-Job zu arbeiten.

Während ihre Schwester Malia für sie bereitet Auszeit hat sich die jüngere Tochter Obama war in Nancy Fischrestaurant in Marthas Vineyard arbeiten, nach der Boston Herald. Sasha hat daran gearbeitet , die takeout Fenster und Büsing Tabellen für vier-Stunden – Schichten und ihre Schürze , sobald der Rest ihrer Familie kommt in die Stadt zu ihrem jährlichen Urlaub am Samstag auflegen.

Sasha Geheimdienst Detail unterscheidet sie von ihren Kollegen jedoch einen Sommer-Job an erster Stelle halten unterscheidet sie von der Mehrheit der Amerikaner ihr Alter.

Die Zahl der Arbeitsplätze , die Menschen im Alter von 16 bis 19 Mai gesichert – der Beginn des Sommers die Einstellung surge – war nur 156.000 um 14% unter dem Vorjahr, laut einer aktuellen Analyse der Regierungsdaten Karriere Outplacement Firma Challenger, Gray & Weihnachten . Und im vergangenen Jahr die Zahl der Jugendlichen , die Sommer – Jobs bekam , war fast 11% niedriger als im Vorjahr.

Lesen Sie die Jobs Juli Bericht

Das ist alles Teil eines Jahrzehnte langen Trend , in denen weniger Jugendliche als je Sommerjobs arbeiten: Während mehr als die Hälfte der Jugendlichen Sommerjobs in den 1970er und 1980er Jahren arbeitete, in diesen Tagen weniger als ein Drittel haben, nach einer Umfrage im Jahr 2015 veröffentlicht des Pew Research Center.

„Der allgemeine Trend im Sommer unter Jugendlichen von Beschäftigung ist nach unten und dieser Trend seit den späten 1970er Jahren im Gange ist“, sagte John Challenger, CEO von Challenger, Gray & Weihnachten.

Ein wichtiger Grund für den Rückgang? Teens entscheiden, nicht zu arbeiten. „Teens verfolgen nicht traditionellen Sommer-Jobs wie früher“, sagt Challenger. Stattdessen sind viele von ihnen freiwillig, in Bildungsprogrammen einschreiben oder andere Dinge tun, die Pad ihre College-Anwendungen kann, erklärt er.

 Was tun weibliche execs gemeinsam? Laut einer Studie, spielte 94% ein Sport, in der High School und 61% sagten, Sport half ihnen gelingen. Tennis-Star Serena Williams und Olympiasiegerin Missy Franklin über die Bedeutung von Sport sprechen.

Es gibt auch weniger Möglichkeiten. „Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte sind Jugendliche noch die Einstellung, aber nicht so viele wie in der Vergangenheit, weil sie einfach nicht so viele Arbeitnehmer müssen saisonale Nachfrage gerecht zu werden,“ sagte Challenger. Außerdem, während Jugendliche „weiterhin nach Möglichkeiten in den klassischen Sommer-Job-Einstellungen zu haben, wie Sommerlager, Nachbarschaft Pools, Freizeitparks, usw. … die Zahl dieser Arbeitsplätze ist nicht wirklich wächst“, sagt er. „Wir sehen nicht ein Dutzend neuer Vergnügungsparks oder Sommerlager jedes Jahr starten.“

Aber viele Experten sagen , dass dies eine negative Auswirkung auf Jugendliche haben könnte , weil von dem, was Sie lernen und erfahren , während ein Job für den Sommer zu arbeiten. Sommerjobs helfen Jugendliche lernen Verantwortung, Splitt und zu entwickeln, da viele Arbeitsplätze , dass Jugendliche bekommen weit von glamourös sind “ , wie in Situationen zu verwalten , wo Sie müssen nicht alles , was gefällt“ , sagt New Yorker Karriere – Coach Roy Cohen.

Es gibt auch Studenten Fähigkeiten , die zukünftige Arbeitgeber zu schätzen wissen . „Jede Erfahrung auf alles , was Sie vor dem Abschluss bringt , weil Sie in der Berufswelt reale Erfahrung haben“ , sagt Karriere – Experte Martin Yate , der Autor von „Klopfen Sie sie tot . – Ultimative Jobsuche Guide“ Einige College – Zulassungsstellen auch sagen , dass sie bezahlt Sommer Arbeit schätzen .

Sommerjobs können auch Jugendliche den Wert des Geldes helfen lehren, sagt Cohen. Und noch mehr als freiwilliges Engagement oder eine andere unbezahlte Erfahrung, hilft es, Verantwortung zu entwickeln. „Es ist einfach zu schieben, wenn es kein Geld im Spiel ist“, sagt er.

Dennoch gibt es Wert viel Dinge zu tun , statt der bezahlten Sommer arbeiten wie freiwilliges Engagement. Diese Erfahrungen können bereicherndere in einigen Fällen als Burger oder arbeiten , um die Ticketschalter in einem Vergnügungspark Spiegeln, sagt Cohen. Und, sagt Mike Falco, der Präsident von Falco Wealth Management in der Nähe von Philadelphia, kann weniger Zeit für die College – Planung zu konzentrieren bedeutet einen Sommer – Job haben.

Und während einige Zulassungsstellen Arbeit bezahlt Wert, viele suchen noch günstiger auf einem großen Freiwilligen oder andere Erfahrung. „Für den lokalen Schalldämpfergeschäft Arbeiten klingen vielleicht nicht so gut, wie für ein College-App für einen guten Zweck arbeiten [kationen]“, sagt Yate.