Männer Tennis

Männer Tennis betritt eine interessante und potenziell peinliche Phase. Ihre fast zehn Jahre lang etablierte Big Four zeigt einige Anzeichen von Rissen. Einige wichtige Anzeichen von Rissen. Novak Djokovic hat kurz eine der schlimmsten Jahreszeiten seiner Karriere aufgrund einer Verletzung genannt und die US Open verpassen. Andy Murray hat die ganze Saison gekämpft, und vor kurzem den Montreal Masters (nach zog Sky Sport ) und ist zuversichtlich , in der Zeit für die US Open zurückkehren zu können. Rafa Nadal drehte sich in einem schillernd nahezu perfekten Französisch Open seit 2014 wieder auf das Podest als Major – Champion zum ersten Mal zu bekommen (auch Französisch). Er kann die Platz # 1 Spieler mit einem bloßen Halbfinal Auftritt bei den US Open der Welt worden … aber er hat es nicht vorbei an der vierten Runde in New York seit seinem 2013 Sieg bei Arthur Ashe Stadium gemacht.

Die US Open hat traditionell betört Nadal, der nicht zufällig einige Probleme hatte in Top Form zu bleiben. Die US Open kommt am Ende einer strapaziösen Saison. Das, und die Geschwindigkeitsdifferenz der Hartplätze ist wahrscheinlich ein großer Grund , warum es die flüchtigsten wichtigsten im Hinblick auf den zu unvorhersehbaren Ergebnissen war. Sollte Nadal das Halbfinale mit dem geschwächten Bereich machen? Sicher. Wird er? Die jüngste Geschichte sagt , dass es nicht sehr wahrscheinlich ist.

Und auch die „nächste Stufe“ von Herausforderern geschwächt Überschrift in New York. Stan Wawrinka, der die amtierend US Open Champion ist und dessen Spiel ist ideal geeignet für die Hartplätze von Arthur Ashe Stadium, wird von den nächsten beiden Turnieren mit einer Knieverletzung zurückgezogen (nach ESPN.com ) und gewann keine Einzelspiel seit dem Französisch Open, einschließlich seiner atemberaubenden ersten Runde aufregen Verlust in Wimbledon. Kann er gesund in der Zeit , um seine Krone zu verteidigen? Er hat keinen Viertelfinalspiel bei den US Open in einem halben Jahrzehnt verpasst.

Was über einige andere massive dient Second-Tier-Herausforderer? Milos Raonic? Die # 6 Spieler in der Welt gesetzt zuerst seinen Blick auf das erste kanadische immer die Rogers seit 1968 zu gewinnen, und sein Spiel ist perfekt für Hartplätze (alle acht seiner ATP Titel wurden auf Hartplatz gewesen), aber es hat nicht zum Erfolg in New York übersetzt. Er hat nie über die vierte Runde fortgeschritten und hat sich in der zweiten und dritten Runde in seinen letzten beiden Versuche verloren.

Marin Cilic? Der Wimbledon – Finalist und ehemalige US – Open – Champion schließen sich die Verletzung Parade, auch aufgrund eines aus dem Rogers Öffnen ziehen Adduktorenverletzung . Von dort werden Greifen wir wirklich einige Veteran Herausforderer zu finden. Tsonga? Monfils? Juan Martin del Potro, anyone ?? (mehr über ihn später …)

Es scheint, die Tür für ein Paar von jungen Kanonen weit offen ist, um endlich ankommen und ihre Wendung nehmen als „Weiter“. Alex Zverev und Dominic Thiem sind die vordersten Herausforderern, und vielleicht ist dies schließlich ihr Haupt Durchbruch, das Turnier, bei dem einem junge up-and-Ecke legt seinen Platz an der Haupttabelle. Es gibt sicher eine Menge Hoffnungen in den letzten Jahren gewesen, die voll zum Tragen nie gekommen ist; Bernard Tomic ?? Tennis hat ERFORDERLICH jemand zu sein „Next“ für drei oder vier Jahre, und es ist einfach nicht passiert. Mit all den Verletzungen und Alter, das ist schließlich das Jahr ??

Hier sind die aktuellen Quoten der Männer US Open (Courtesy: Bovada.lv)

  • Roger Federer +150
  • Rafael Nadal +275
  • Andy Murray +400
  • Stan Wawrinka +1200
  • Marin Cilic +1400
  • Juan Martin del Potro +2000
  • Kei Nishikori 2200
  • Dominic Thiem +2500
  • Alexander Zverev +2500
  • Grigor Dimitrov 3.300
  • Gael Monfils +5000
  • Tomas Berdych +5000
  • Jo-Wilfried Tsonga +6600
  • Jack Sock 6.600

Ach ja, ich vergaß über einen Kerl , den wir noch nicht über noch gesprochen, Roger Federer.

Inmitten all den Verletzungen, die ganze Unsicherheit, alle Fragezeichen, steht die unwahrscheinlichsten Konstanten. In einem Sport, der Spieler über 30, der 36 Jahre Roger Federer dreht in einer der besten Jahreszeiten seiner Karriere GOAT verschlingt. Er ist eine beeindruckende 32-2 in Spielen im Jahr 2017, darunter Siege bei den Australian Open und Wimbledon. Er setzte das Französisch aus, hat also keine Übereinstimmung in diesem Jahr in einem Haupt verloren. Er gewann Wimbledon ohne Set zu verlieren.

Er schlug Berdych, Nishikori, Cilic und Nadal im Aussie – ein wirklich schwierigen Weg zu einem Titel. Er schlug Nadal und Wawrinka in zwei Sätzen in Indian Wells. Er schlug del Porto und Nadal in Miami (ein anderer Titel), schlug er nach oben und kommt Alex Zverev auf ein Heimspiel in Deutschland 6-1, 6-3 die Halle öffnen, um zu gewinnen, und wieder gewann er gerade Wimbledon OHNE FALLEN A SINGLE SET !!

Ich wünschte, ich habe vor auf Federer 2 Wochen bekommen würde, während seine Chancen noch um +300 schwebt wurden, aber mit dem Rückzug von Djokovic und Verletzungssorgen mit Murray, Cilic und Wawrinka und der historischen späten Saison kämpfte von Nadal absolut geschrumpften Federers Auszahlung . Bei +150, ist es schwer zu sagen, es wird großer Wert, aber auch ich zugeben, es ist schwer, jemand auszuwählen, Roger schlagen wird, vorausgesetzt, er im Vorfeld nach New York gesund bleibt.

Die klare Favoritenstatus von Federer macht für zwei gegensätzliche, aber gültig ist , nähert sich auf die US Open zu wetten. Der Mangel an wirklich starken traditionellen Konkurrenten machen könnte man eher bereit , den Abzug auf Roger, auch bei schlanken Chancen zu ziehen, oder Sie können den Aussichtspunkt nehmen, dass mit so vielen der Top – Herausforderer verletzt oder geschwächt, wenn jemand, JEDERMANN, kann die GOAT abschlagen, dann gibt es einige enormen Wert tiefer auf die Chancen Bord lauert.